Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: 14. März 2017

1. Geltungsbereich

Als Geschäftsbedingungen gelten die Bestimmungen des BGB. Der Richter wertet im Einzelfall.

2. Identität des Anbieters

MediService

Andreas Weiland
Kastanienweg 8
66629 Freisen
Deutschland

Telefon: 06857 - 6997530
Fax: 06857 - 6997562
E-Mail: infonospamplease@nospampleasemediservice-weiland.de

USt-IdNr.: DE275330408

3. Ladungsfähige Anschrift

MediService

Andreas Weiland
Kastanienweg 8
66629 Freisen
Deutschland

4. Zweck des Vertrages

Lieferung von Waren.

5. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Verbrauchers und die Auslieferung der Ware durch MediService Andreas Weiland zustande.

6. Preis der Ware

Die angegebenen Preise sind Endpreise, die bereits alle Preisbestandteile und die gesetzliche MwSt. enthalten. Es fallen zusätzliche Versandkosten an.

7. Liefer- und Versandkosten

Pro Bestellung erheben wir eine Versandkostenpauschale von 4,95 Euro. Ab einem Auftragswert über 100€ erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

8. Zahlung

Bei Erstbestellungen akzeptieren wir Vorauskasse oder Paypal. Bestandskunden bieten wir darüber hinaus die Möglichkeit per Rechnung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware oder per Lastschriftverfahren zu bezahlen.

Bei Vorauskasse

Bankverbindung

Kontoinhaber: MediService Andreas Weiland
Kontonummer: 0370012494
BLZ: 59350110
Kreditinstitut: Kreissparkasse Saarlouis
SWIFT: KRSADE55XXX
IBAN: DE08593501100370012494

Verwendungszweck: Name + Rechnungsnummer
Versand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.

9. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch den Paketdienst DHL, die Lieferzeiten können der Artikelbeschreibung entnommen werden.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von MediService Andreas Weiland

11. Gewährleistungsbedingungen

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (bei einem Vertrag über mehrere Waren: die letzte Ware) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

MediService
Andreas Weiland
Kastanienweg 8
66629 Freisen

per Fax an: 06857 - 6997562
oder per E-Mail an: infonospamplease@nospampleasemediservice-weiland.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das angehängte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 300 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ein Widerrufsrecht besteht nicht, und Sie können den Vertrag nicht widerrufen bei folgenden Verträgen:

• Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
• Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Anhang 1:

Das Muster-Widerrufsformular finden Sie hier